Trainingsabend mit “Schachtherapeut” Manfred Herbold

Am Freitag, 26. November findet ab ca. 20 Uhr ein Trainings- bzw. Unterhaltungsabend mit CM Manfred Herbold, besser bekannt als “Schachtherapeut”, statt.

Das Thema wird “offene Linien” sein und richtet sich somit an alle Schachspieler, unabhängig ihrer DWZ-Zahl.
In dem Zusammenhang werden auch noch andere Motive, wie bspw. guter vs. schlechter Läufer oder der “Monsterkönig” (O-Ton Herbold) thematisiert.

Für diesen Trainingsabend sind auch Schachspieler:innen aus anderen Vereinen herzlich eingeladen.
Für Verpflegung wird – wie immer – bestens gesort sein.

Weitere Informationen zu CM Manfred Herbold findet ihr hier.

Kommentare sind geschlossen.