Schach macht schlau

“Schach macht schlau” ist ein Kooperationsprojekt mit dem Jugendbüro der VG Ramstein-Miesenbach.

Jeden Dienstag findet im Veranstaltungsraum des Jugendbüros (Steinwendner Straße 4, 66877 Ramstein) Schachtraining statt.
Von 16:15 bis 16:45 Uhr für Kinder bis 6 Jahre,
Von 17:00 bis 18:30 Uhr für Kinder ab 6 Jahre

Hierzu ist keine Vereinsmitgliedschaft nötig.
Des Weiteren sind keine Vorkenntnisse von dem Schachspiel notwendig.
Lediglich eine Anmeldung unter 0175-5935514 ist gewünscht.
Das Training leitet unser langjähriges Vereinsmitglied Werner Weller.


  • 12. Februar 2022

    Am 8. Januar 2022 fand zum ersten Mal seit Langem ein Jugendturnier in Präsenz statt, da u.a. die Bezirkseinzelmeisterschaft (im Bezirk 6) coronabedingt leider die letzten zwei Jahren nicht ausgetragen werden konnte. In Hauenstein fanden sich an dem Samstag 19 Spielerinnen und Spieler ein, die die Meisterschaft der U10 unter sich ausmachen wollten. Werner Weller betreute die unter der Flagge des SC Ramstein-Miesenbach spielenden Kinder.
    Nach sieben Runden erspielte sich Belma Gökce Akkaya mit vier Punkten den Titel der “Pfalzmeisterin U10”. Pfalzmeister bei den Jungs wurde Nicolas Wagener mit sieben Siegen! Herzlichen Glückwunsch an die beiden Pfalzmeister!

    Foto von Werner Weller zur Verfügung gestellt
  • 20. Dezember 2021
  • 21. Juni 2021

    Es geht wieder los!

    In Kooperation mit dem Jugendbüro der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach bieten wir nach der langen Coronapause wieder die Möglichkeit an Schach zu lernen bzw. zu spielen.

    Die Leitung hat Manuel Weller inne, der schon seit Jahren in der Oberliga spielt und auch schon viel Erfahrung im Bereich Training sammeln konnte.

    Egal ob ihr Anfänger seid oder schon ein paar Mal gespielt habt, meldet euch an und viel Spaß beim Lernen!

  • 22. August 2019

    Wie schon erwähnt, haben wir mit dem Jugendbüro der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach eine Kooperation geschlossen, um Kinder und Jugendlichen in den Räumen des Jugendbüros die Möglichkeit zu geben, das Schachspiel einmal die Woche zu lernen und auszuüben. Initiatorin ist unser Vereinsmitglied und engagierte 1. Mannschafts-Spielerin Lena Mader, die bei Volker Hammel, dem Leiter des Jugendbüros, auf offene Ohren und auf einen Mann mit enormen Tatendrang stieß.
    In der zweiten Schulwoche war es dann auch soweit: die Türen des Jugendbüros wurden geöffnet und man fand Tische vollgestellt mit Brettern und Schachfiguren vor. An der Wand hing ein großes Schachbrett mit Magnetfiguren, um den Kindern und Jugendlichen die Grundzüge des Schachspiels beizubringen. Dann gab es noch eine Whiteboard, an dem bspw. die Namen der Figuren aufgeschrieben werden können. Um 17 Uhr kamen dann auch die ersten Kinder und Jugendliche. Insgesamt waren bei der Premiere dieser Veranstaltung sechs Teilnehmer anwesend, die zusammen mit Francisco, der einen europäischen Freiwilligendienst in Ramstein-Miesenbach absolviert, von Lena die ersten Grundlagen des Schachspiels lernten. So wurde gelernt, wie die einzelnen Figuren ziehen und in kleinen Spielformen, wie bspw. Bauern gegen Bauern, wurden diese Kenntnisse vertieft. Da zur ersten Veranstaltung auch viele Vereinsmitglieder anwesend waren, um Lena in ihrem Vorhaben zu unterstützen, konnten die sechs Teilnehmer auch individuell betreut werden (bspw. wurden Lenas Anweisungen für eine Teilnehmerin in die englische Sprache übersetzt). Wir freuen uns, dass die Kooperation schon beim ersten Termin gut ankam und hoffen auf weitere interessierte Kinder und Jugendliche, denn „Schach macht schlau“ und das Schach spielen kann viele Vorteile für die persönliche Entwicklung und für die schulische Leistung vorweisen.

    Das Schachtraining mit dem Motto „Schach macht schlau“ findet jeden Dienstag von 17-18 Uhr in den Räumlichkeiten des Jugendbüros in Ramstein statt.

    Für alle Interessenten, die an diesem Termin leider keine Zeit haben: freitags ab 15 Uhr trainieren im Alten Schulhaus im Ortsteil Miesenbach die Anfänger. Ab 18 Uhr trainieren die fortgeschrittenere Kinder und Jugendliche.

    Zudem bietet Lena an der Realschule Plus eine Schulschach AG an, Jochen leitet eine Schulschach AG am Reichswaldgymnasium.

  • 5. August 2019

    Wie freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass wir in Kooperation mit dem Jugendbüro der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach ab dem 20. August ein Schachtraining in den Räumlichkeiten des Jugendbüros anbieten werden. Das Schachtraining leitet unsere 1. Mannschaftsspielerin, Lena Mader, die auch Initiatorin für diese Kooperation war.

    Alle Kinder und Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr sind herzlich eingeladen, das Schachtraining, das jeden Dienstag von 17 – 18 Uhr stattfinden wird, zu besuchen.

    Wir bedanken uns schon im Voraus bei Volker Hammel für sein Engagement und seine großartige Unterstützung und auch bei Lena, die sich für unseren Verein und für den Schachsport im Allgemeinen engagiert.

    Quelle: Jugendbüro VG Ramstein-Miesenbach

Kommentare sind geschlossen.