7. Mannschaft

Aufstellung

Brett Spielername DWZ ELO
1 Stuppy, Calvin 757
2 Stolz, Marcel
3 Ethington, Lucas
4 Keck, Marcel
5 Haag, Marc 882
6 Staab, Tobias
7 Weimer, Leia Celine

Spielplan

Runde Paar Datum Heim Gast Ergebnis
1 4 13.09.2015 SK Schönenberg 3 SC Ramstein-Miesenbach 7 1:3
2 3 04.10.2015 SC Ramstein-Miesenbach 7 SV Niedermohr 4 4:0
3 3 01.11.2015 SC Weilerbach 4 SC Ramstein-Miesenbach 7 2:2
4 4 15.11.2015 SC Ramstein-Miesenbach 7 SC Ohmbach 2 2:2
5 2 06.12.2015 SC Ramstein-Miesenbach 6 SC Ramstein-Miesenbach 7 0:4
6 5 10.01.2016 SC Ramstein-Miesenbach 7 VfR.Baumholder 3 1:3
7 1 07.02.2016 SC Königsland Wolfstein 2 SC Ramstein-Miesenbach 7 3:1
8 5 28.02.2016 SC Reichenbach 3 3 SC Ramstein-Miesenbach 7 1:3
9 2 03.04.2016 SC Ramstein-Miesenbach 7 SC Ohmbach 3 3:0

Ergebnisse und Tabelle

Berichte

  • Kreisklasse B

    Unsere 7. Mannschaft erreichte einen sensationellen 2. Platz. Ausschlaggebend dafür sind die erfolgreichen Punktspieler. Allen voran möchten wir hier Marcel Stolz erwähnen, der in seiner 1. Saison in 7 Spielen 6,5 Punkte machte. Gratulation zu diesem super Ergebnis und zu dieser tollen Mannschaftsleistung!

    Brett SC Ramstein-Miesenbach 7 SC Ohmbach 3 Ergebnis
    1 Stolz, Marcel Kurz, Tom Felix 1 – 0
    2 Ethington, Lucas Breier, Felix 1 – 0
    3 Staab, Tobias Zimmer, Paul 1 – 0
    4

  • Kreisklasse B:

    Auch unsere 7. Mannschaft war auswärts unterwegs. Die jungen und unerfahrenen Teams schenkten sich nix, sodass ein interessanter Schlagabtausch am Sonntag morgen in Reichenbach zu sehen war. Am Spitzenbrett verlor Calvin Stuppy seine Partie, während Lucas Ethington, Marc Haag und Tobias Staab ihre Partien für sich entscheiden konnten und somit den 3-1 Sieg einfahren konnten. Dies war die vorletzte Runde in der Kreisklasse B. Schon jetzt steht fest, dass sich unsere jungen Teams in ihrer 1. Saison gut behauptet haben. Der SC Ohmbach 2 ist mit seinem jungen, erfahrenen Team schon aufgestiegen! An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der Kreisklasse A!
    Unsere Teams sind auf der oberen Tabellenhälfte zu finden und hoffen, dass ihnen ihre 1. Saison ebenfalls viel Spaß bereitet hat.

    Brett SC Reichenbach 3 SC Ramstein-Miesenbach 7 Ergebnis
    1 Lesmeister, Simon Stuppy, Calvin 1 – 0
    2 Mohler, Dominik Ethington, Lucas 0 – 1
    3 Lesmeister, Felix Haag, Marc 0 – 1
    4 Held, Benjamin Staab, Tobias 0 – 1

  • Kreisklasse B:

    Brett SC Königsland Wolfstein 2 SC Ramstein-Miesenbach 7 Ergebnis
    1 Rheinheimer, Dieter Stuppy, Calvin 1 – 0
    2 Metzger, Malte Haag, Marc 1 – 0
    3 Krennrich, Silas Staab, Tobias 0 – 1
    4 Schmitt, Elias + – –

  • Kreisklasse B:

    Leider weniger erfolgreich, aber mit ganz viel Kampfgeist spielte unsere 7. Mannschaft zu Hause gegen die 3. Mannschaft aus Baumholder. Nachdem Weilerbach 4 und Ohmbach 2 heute deutliche Siege eingefahren haben, war die Niederlage für unsere 7. Mannschaft ein kleiner Dämpfer im Rennen um die vorderen Plätze.

    Brett SC Ramstein-Miesenbach 7 VfR. Baumholder 3 Ergebnis
    1 Stuppy, Calvin Hagner, Fabian 0 – 1
    2 Stolz, Marcel Clever, Nicolas ½ – ½
    3 Ethington, Lucas Mailänder, Mattis 0 – 1
    4 Haag, Marc Wilsdorf, Julian ½ – ½

  • Kreisklasse B:

    Unsere 7. Mannschaft behält den Anschluss nach oben und gewinnt (erwartungsgemäß) gegen unsere 6. Mannschaft. Unsere 6. Mannschaft konnte somit leider noch keinen Sieg in der Saison einfahren. Hoffen wir es, dass die 6. Mannschaft im neuen Jahr ihre Stärke zeigt.
    Die 7. Mannschaft kann mit ihren Erfolgen bisher sehr zufrieden sein: als neu gemeldete Mannschaft und noch unerfahrenen Spielern zeigen sie von Spiel zu Spiel ihre Konzentration und ihren Siegeswillen. Zu erwähnen ist auch noch, dass die Spiele der 7.Mannschaft nicht – wie gewohnt – nach einer Stunde zu Ende sind, sondern dass die Spieler überlegter und ruhiger spielen.

    Brett SC Ramstein-Miesenbach 6 SC Ramstein-Miesenbach 7 Ergebnis
    1 Schäfer, Marc Stuppy, Calvin 0 – 1
    2 Schäfer, Jonas Stolz, Marcel 0 – 1
    3 Schäfer, Lukas Ethington, Lucas 0 – 1
    4 Haag, Marcel Staab, Tobias 0 – 1

  • Die 7. Mannschaft trat im Heimspiel gegen den Favoriten aus Ohmbach an: die erste Partie endete an Brett 2 nach 45 Minuten mit einem Sieg für den SC Spieler. Marcel konnte seinen Gegner, der ihn stark unter Druck setzte, auf der 7. Reihe Matt setzen. An Brett 3 schenkten sich die beiden Spieler durch abwechselnde Unachtsamkeiten Figuren, sodass keiner einen Vorteil aus den diversen Figurengewinne ziehen konnte. Am Schluss entschied ein Grundreihenmatt die Partie und es stand 2-0 für die 7. Mannschaft des SC Ramstein-Miesenbach. An Brett 4 kämpfte Tobias gegen die Mattdrohung seines Gegners, bedrohte die gegnerische Dame und konnte dadurch eine Figur gewinnen. Der Gegner griff weiter an, zog den Randbauern unermüdlich nach vorne und brachte dadurch den weißen König in arge Bedrängnis. Der Bauer zog mit Hilfe des Turmes ein und half der Dame beim Mattsetzen. Die Entscheidung sollte also an Brett 1 fallen: Hier hatte Calvin zwar eine Qualität weniger, aber eine gut entwickelte Stellung. Nach dem Damenabtausch rannte der gegnerische König nach vorne und stellte sich (un)glücklich in die Diagonale des Turmes. Calvin hatte den passenden Läufer, sodass er mit einem Schach den Turm gewinnen und somit mit einer Mehrfigur ins Endspiel gehen konnte. Sein Gegner spielte das Endspiel clever, gewann den Läufer, sperrte den schwarzen König ab und unterstützte seinen Freibauern mit seinem aktiven König. Um das Einziehen zu verhindern, konnte der SC Spieler nur noch seinen Turm opfern. Sein Gegner ließ sich davon nicht aus der Ruhe bringen, sperrte wieder den König clever ab, hinderte die schwarzen Bauern am Vorziehen und konnte so in aller Ruhe einen weiteren Bauern zum Einzugsfeld schicken. Um halb 1 war dann diese Partie verloren und der Endstand hieß 2-2

    Brett SC Ramstein-Miesenbach 7 SC Ohmbach 2 Ergebnis
    1 Stuppy, Calvin Neitsch, David 0 – 1
    2 Stolz, Marcel Müller, Tizian 1 – 0
    3 Ethington, Lucas Kettering, Gary 1 – 0
    4 Staab, Tobias Postler, Bernd 0 – 1

  • Kreisklasse B:
    In der Kreisklasse B hatte unsere 6. und 7. Mannschaft ein Heimspiel:
    Während Ramstein-Miesenbach 7 mit 4 – 0 gegen die 4. Mannschaft des SV Niedermohrs gewann, verlor die 6. Mannschaft 4 – 0 gegen die starken Spieler des SC Ohmbach 2.

    Brett SC Ramstein-Miesenbach 6 SC Ohmbach 2 Ergebnis
    1 Schäfer, Marc Neitsch, David 0 – 1
    2 Schäfer, Jonas Müller, Tizian 0 – 1
    3 Schäfer, Lukas Kettering, Gary 0 – 1
    4 Müßig, Marco Steven Postler, Bernd 0 – 1
    Brett SC Ramstein-Miesenbach 7 SV Niedermohr 4 Ergebnis
    1 Stuppy, Calvin Müller, Marlon 1 – 0
    2 Stolz, Marcel Scherne, Leon 1 – 0
    3 Ethington, Lucas Mayer, Kurt + – –
    4 Haag, Marc Geibel, Niklas 1 – 0

  • Kreisklasse B:
    Auch unsere jüngsten Spieler starteten heute mit Auswärtsspielen in die Runde. In der Kreisklasse B konnten wir diese Saison zwei junge Mannschaften melden und wünschen ihnen viel Spielpraxis und vor allem ganz viel Erfolg!

    Unsere 6. Mannschaft musste in Weilerbach leider nur zu dritt gegen ein reines und zum Teil erfahreneres Mädchenteam antreten. Die Mädels von Weilerbach waren abgebrühter und konzentrierter und gewannen dadurch 3:1. Unsere 7. Mannschaft musste in Schönenberg gegen erfahrene Spieler antreten. Da Schönenberg leider nur zwei Spieler am heutigen Sonntag stellen konnte, lag Ramstein-Miesenbach schon früh mit 2:0 vorne und gewann das Spiel am Ende mit 3:1.

    Brett SC Weilerbach 4 SC Ramstein-Miesenbach 6 Ergebnis
    1 Wahl, Annika Schäfer, Marc 1 – 0
    2 Cameron, Julia Schäfer, Jonas 1 – 0
    3 Höh, Janina Müßig, Marco Steven 0 – 1
    4 Kisser, Alexia Schäfer, Lukas + – –

     

    Brett SK Schönenberg 3 SC Ramstein-Miesenbach 7 Ergebnis
    1 Klisch, Christian Stuppy, Calvin 1 – 0
    2 Gilcher, Paul Stolz, Marcel 0 – 1
    3 Ethington, Lukas – – +
    4 Staab, Lukas + – –

Kommentare sind geschlossen.