201535

Bezirksklasse

Das letzte Spiel im Jahr 2015 bestritt unsere 3. Mannschaft in Rammelsbach. Leider war ihnen die Schachgöttin Caissa nicht hold und sie verloren trotz starker Besetzung das Spiel mit 5,5 – 2,5. Nun heißt es in der Winterpause die Kräfte nochmal zu sammeln, um in den restlichen Spielen das Maximum herauszuholen.

Brett SC Rammelsbach SC Ramstein-Miesenbach 3 Ergebnis
1 Mann, Albert Agne, Günther ½ – ½
2 Demuru, Antonio Pfeifer, Alfred 1 – 0
3 Gehrke, Herbert Wolter, Karl-Otto 1 – 0
4 Schüler, Dirk Naßhan, Erich ½ – ½
5 Köhler, Peter Lesmeister, Martin 1 – 0
6 Mersinger, Winfried Rüger, Christopher 1 – 0
7 Kolter, Daniel Agne, Michelle 0 – 1
8 Ruth, Thorsten Agne, Vanessa ½ – ½

201525

2. Pfalzliga West

Am Sonntag bestritt unsere 2. Mannschaft ihr letztes Spiel in diesem Jahr gegen die 2. Mannschaft aus Kaiserslautern. Auch hier musste man wie im Spiel zuvor eine knappe und äußerst ärgerliche Niederlage von 3,5 zu 4,5 hinnehmen und befindet sich auch im neuen Jahr in der abstiegsgefährdeten Zone.

Brett SG Kaiserslautern 1905 2 SC Ramstein-Miesenbach 2 Ergebnis
1 Diesenhof, Michael Rölle, Philipp 1 – 0
2 Wahl, Tobias Mader, Lena 1 – 0
3 Hubing, Karsten Lang, Bernd ½ – ½
4 Walter, Stefan Weller, Werner ½ – ½
5 Kamyschnikow, Andreas Meier, Jochen ½ – ½
6 Fickert, Jürgen Müller, Armin 0 – 1
7 Assel, Ralf, Dr. Hamberger, Peter 1 – 0
8 Kehrein, Klaus Frei, Horst 0 – 1

Weihnachtsgruß

Wir wünschen allen Schachspielern von nah und fern und allen Freunden des SC Ramstein-Miesenbach besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Unsere Weihnachtsfeier wurde in einem geselligen Rahmen mit viel Unterhaltung und noch mehr leckerem Essen am Freitag im Alten Schulhaus gefeiert. Es war schön wieder alte bekannte Gesichter unter den Schachspielern zu sehen und hoffen, diese im neuen Jahr häufiger am Schachbrett sehen zu dürfen.
Für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Christian Augustin und Sebastian Schuff geehrt. Hans Süßdorf bedankte sich bei seiner Mannschaftskollegin Gabi Lang für ihr langjähriges Engagement im Schachclub mit einem schönen Blumenstrauß. In diesem feierlichen Rahmen wurden auch die Sieger unserer drei Vereinsturniere von Gesamtspielleiter Philipp Rölle gekürt (Einzelergebnisse siehe weiter unten). Unser Präsident Bernd Lang fasste die Geschehnisse der letzten Saison kurz zusammen und blickte schon mit voller Zuversicht in das nächste Jahr, wenn wir den pfälzischen Schachkongress zum dritten Mal ausrichten dürfen. Auch die jährliche Tombola war wieder für alle Anwesenden eine Riesengaudi.

Einen herzlichen Dank geht an die Köche Bernd Lang, Dieter Lang, Gabi Lang und Andrea Hamberger. Der stattliche Baum, der fast zu groß für unser Schachheim war, wurde wieder von unserem alten Fuchs Hans Süßdorf organisiert und festlich geschmückt. Mit vollem Bauch und zahlreichen Gewinnen aus der Tombola freuen wir uns jetzt schon auf die Weihnachtsfeier im nächsten Jahr.

Schachkongress

Der SC Ramstein-Miesenbach darf im neuen Jahr zum dritten Mal den pfälzischen Schachkongress ausrichten.

 

http://schachkongress2016.de/wp-content/uploads/2015/11/KongressLogo-ohne-Untertitel.jpg

In der Sporthalle der Realschule Plus werden sich wieder mehrere hunderte Schachspielerinnen und Schachspieler aus den pfälzischen Bezirken einfinden und um mehrere Titel spielen.

Viele weitere Informationen finden Sie auf der Homepage oder auf Facebook.
Auf Facebook freuen wir uns über „Likes“, sodass wir eine App für den Schachkongress bekommen.

Wer Interesse an der Mitorganisation hat oder generell an den Schachkongresstagen in irgendeiner Form helfen will, kann sich gerne an unseren Präsidenten Bernd Lang wenden.
Auf dieser Seite informieren wir auch immer rechtzeitig, wenn sich die Vorstandschaft und andere Helfer für die Organisation dieser Schachtage treffen.

Vereinsblitzschach

Ergebnisse des Vereinsblitzschach

1. Rölle, Philipp 8,5 Punkte
2. Weller, Manuel 7,5 Punkte
3. Naßhan, Dennis 7 Punkte
4. Schneider, Tobias 5,5 Punkte
5. Hofmann, Christian 5 Punkte
6. Agne, Marcel 4 Punkte
7. Koschella, Peter 2,5 Punkte
8. Pfeiffer, Alfred 1,5 Punkte
Hamberger, Peter 1,5 Punkte
10. Frei, Horst 1 Punkt

2015675

Kreisklasse B:

Unsere 7. Mannschaft behält den Anschluss nach oben und gewinnt (erwartungsgemäß) gegen unsere 6. Mannschaft. Unsere 6. Mannschaft konnte somit leider noch keinen Sieg in der Saison einfahren. Hoffen wir es, dass die 6. Mannschaft im neuen Jahr ihre Stärke zeigt.
Die 7. Mannschaft kann mit ihren Erfolgen bisher sehr zufrieden sein: als neu gemeldete Mannschaft und noch unerfahrenen Spielern zeigen sie von Spiel zu Spiel ihre Konzentration und ihren Siegeswillen. Zu erwähnen ist auch noch, dass die Spiele der 7.Mannschaft nicht – wie gewohnt – nach einer Stunde zu Ende sind, sondern dass die Spieler überlegter und ruhiger spielen.

Brett SC Ramstein-Miesenbach 6 SC Ramstein-Miesenbach 7 Ergebnis
1 Schäfer, Marc Stuppy, Calvin 0 – 1
2 Schäfer, Jonas Stolz, Marcel 0 – 1
3 Schäfer, Lukas Ethington, Lucas 0 – 1
4 Haag, Marcel Staab, Tobias 0 – 1