201849

Kreisklasse A

Für unsere Mannschaften in der Kreisklasse A ging es in der Zentralrunde in Lauterecken nur noch um eine Verbesserung des Tabellenplatzes.

Während die 4. Mannschaft zu Beginn der Saison wieder um die vorderen Tabellenplätze mitspielte (3 Siege in den ersten drei Spielen), so befand man sich plötzlich durch anfangs knappe Niederlagen in einer Abwärtsspirale. Mit einem Abschlussieg gegen Eckersweiler, die nur mit der Hälfte an Spielern antrat, konnte man mit einem 4-2 Sieg die Saison mit dem 5. Tabellenplatz abschließen. Meister der Kreisklasse A wurde die 5. Mannschaft aus Birkenfeld! Herzlichen Glückwunsch!

BrettSC Ramstein-Miesenbach 4SC EckersweilerErgebnis
1Stolz, MarcelSchäfer, Holger0 – 1
2Hofmann, JordenRausch, Helmut0 – 1
3Ethington, LucasDrumm, Rainer1 – 0
4Hofmann, Joel
+ – –
5Beer, Niclas
+ – –
6Stolz, Pascal Julian
+ – –

201828

Bezirksliga West

Im Lokalderby ging es um die Vorentscheidung:
mit einem Sieg unserer 2. Mannschaft konnte man schon vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksliga West klarmachen, da die Zweitplatzierten aus Enkenbach am 7. Spieltag etwas überraschend Remis gegen Kohlbachtal spielten.
Die Mannschaft aus Niedermohr-Hütschenhausen spielten wie schon in der vergangenen Spielzeit eine starke Saison und standen auf dem 3. Tabellenplatz. Eine Kaffeefahrt würde das also definitiv nicht werden, auch wenn die 2. Mannschaft wieder mit der Stammformation antrat.
Letztendlich ging das Spiel knapp mit 4,5 zu 3,5 siegreich für unsere 2. Mannschaft aus. Dadurch ist unsere 2. Mannschaft vorzeitig Meister der Bezirksliga West!

BrettSC Niedermohr-Hütschenhausen 2SC Ramstein-Miesenbach 2Ergebnis
1Pfeiffer, WolfgangNaßhan, Dennis0 – 1
2Raddatz, GerdMader, Lena1 – 0
3Anschau, ThomasWeller, Manuel½ – ½
4Dahl, FrankMeier, Jochen0 – 1
5Kotowski, AnjaWeller, Werner0 – 1
6Heß, Hans-PeterLang, Bernd0 – 1
7Joniks, PaulPletsch, Katharina1 – 0
8Nikolic, DraganFrei, Horst1 – 0

2018310

Kreisliga

Unsere 3. Mannschaft musste eine knappe Niederlage von 3,5 zu 4,5 gegen die Gäste aus Reichenbach hinnehmen. Da Wolfstein bisher ohne Niederlage durch die Saison marschiert ist, ging es für unsere Mannschaft in der Kreisliga schon am vorletzten Spieltag um nichts mehr. Mit einem gefestigten Platz in der oberen Tabellenhälfte geht es für unsere Mannschaft in der Zentralrunde in Weilerbach nur noch um die goldene Ananas.

BrettSC Ramstein-Miesenbach 3SC ReichenbachErgebnis
1Zwarts, JohannesJanzer, Hans0 – 1
2Pfeiffer, AlfredSchwab, Rüdiger1 – 0
3Trautmann, KurtHermann, Klaus0 – 1
4Kolter, DanielMersinger, Günter1 – 0
5Süßdorf, HansWeisenstein, Stefan0 – 1
6Hamberger, TamaraCapogrosso, Patrick0 – 1
7Hamberger, PeterHahnenberger, Ralph1 – 0
8Trautmann, JörgHahnenberger, Lars½ – ½

201818

1. Pfalzliga

Gegen den Tabellenführer aus Schifferstadt war zu Hause für unsere 1. Mannschaft nichts zu holen. Eine deutliche Niederlage von 2 zu 6 und dem gleichzeitigen Sieg von Zweibrücken über Hassloch katapultierte unsere 1. Mannschaft am vorletzten Spieltag auf den letzten Tabellenplatz. Noch besteht aber Hoffnung, da man am letzten Spieltag (Zentralrunde in Eisenberg) gegen Mutterstadt spielt und die ebenfalls abstiegsgefährdete Konkurrenz aus Zweibrücken und Hassloch gegen Mannschaften von den oberen Tabellenplätze spielen müssen.

BrettSC Ramstein-MiesenbachSC SchifferstadtErgebnis
1Keough, Robert WFaulhaber, Tobias0 – 1
2Diesterweg, UlliHolz, Christoph½ – ½
3Koch, MaxTeuffer, Andreas0 – 1
4Hofmann, ChristianBiedinger, Christian½ – ½
5Weiß, Stefan, Dr.Baum, Michael, Prof. Dr.0 – 1
6Agne, GünterGöbel, Christoph½ – ½
7Naßhan, ErichPelt, Alexander0 – 1
8Zorn, FrankKovac, Laura½ – ½

Vereinsturnier

Nachdem letztes Jahr unser Vereinsturnier ausgefallen war, starten wir am Freitag, 22. Februar um 20 Uhr die 1. Runde des Vereinsturniers. Gespielt werden 5 Runden nach Schweizer System mit Fischer-Bedenkzeit (d.h. 1:30 h für 40 Züge + 30 min für den Rest der Partie + Zeitzuschlag von 30 sec/Zug pro Spieler und Partie ab dem 1. Zug). Das Turnier wird DWZ ausgewertet. Anmeldeschluss ist um 19:45 Uhr.

Folgende Termine sind für das Vereinsturnier festgelegt:
2. Runde: 29.03

3. Runde: 14.06

4. Runde: 23.08

5. Runde: 08.11

Partien können auch mit Einverständnis Eures Gegners vor- bzw. nachgespielt werden. Stellt bitte nur sicher, dass ihr die Partie vor der nächsten Runde gespielt habt, sodass die nächste Runde ausgelost werden kann. Unentschuldigtes Fehlen an den Spieltagen ohne Absprache mit dem Gegner wird als kampflos gewertet.

Der Sieger der Veranstaltung erhält den Titel „Vereinsmeister 2019“ und wird auf unserer diesjährigen Weihnachtsfeier geehrt.

Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns!

201848

Kreisklasse A

Stark grippebeklagt reiste unsere 4. Mannschaft mit nur vier Spielern nach Birkenfeld, da eine Verschiebund auf Seiten der Gastgeber nicht möglich war. Das Spiel endete mit einer 5 zu 1 Niederlage.

BrettSF Birkenfeld 5SC Ramstein-Miesenbach 4Ergebnis
1Mayer, SvenjaStolz, Marcel½ – ½
2Hess, AnthonyEthington, Lucas1 – 0
3Ziegler, SabineBeer, Niclas½ – ½
4Schmidt, PeterStolz, Pascal Julian1 – 0
5Mayer, Adrian
+ – –
6Budewitz, Albert
+ – –