Mannschafsblitz in Schifferstadt

Da ist das Ding!!!

Gestern fand das 4er Mannschaftsblitz in Schifferstadt statt.

Mit einem bunt gemischten Team mit zwei Spielern des SC Ramstein-Miesenbach (Rölle, Schneider), einem Spieler des SC Bann (Bold) und einem Spieler der SG Kaiserslautern 1905 (Diesenhof) gewann man den 3. Platz in der Gruppe A. Sieger wurde SK Landau 1, den 2. Platz gewann der SV Worms 1878.

Herzlichen Glückwunsch!

Eine Ergänzung zum Turnierverlauf:
Die ersten 9 Spiele wurden von „unserem“ Team gewonnen bis sie sich gegen den Turniersieger SK Landau 1 und den Zweitplatzierten aus Worms geschlagen geben mussten. In der Vorrunde wurden dadurch sensationelle 24 von 28 möglichen Punkten erspielt!! Dabei haben sie unter anderem Speyer-Schwegenheim, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Landau 2 geschlagen! Eine erstklassige Leistung, sodass sie sich für die Gruppe A qualifiziert haben. Auch hier konnte man die Siege aus der Vorrunde gegen Ludwigshafen und Speyer-Schwegenheim wiederholen. Das Highlight war der 2,5 zu 1,5 Sieg gegen Worms, die überwiegend mit Oberliga-Spielern antraten! Das war das Sahnehäubchen bei diesem Turnier und man wurde sensationell Dritter!

Alle Ergebnisse gibt es unter: http://schachclub-schifferstadt.de/…/christi-him…/ergebnisse

Kommentare sind geschlossen.